Winzer der Landskronreben

Sieben Hobby-Winzer oder Winzergruppen und ein Hauptbetrieb pflegen die Landskronreben. Sie leisten damit auch einen Beitrag zum Erhalt eines Handwerkes, das in dieser Lage seit über 500 Jahren besteht. Je nach Jahr gibt es 10’000 bis gegen 15’000 Flaschen Wein. Sie schätzen es, wenn ihre Arbeit, die vom Februar bis November keine längere Abwesenheit zulässt, mit dem Interesse an ihren Weinen gezeigt wird. In ihrem Angebot sind je etwa sechs bis acht weisse und rote Weine, die z.T. sogar im Eichenfass ausgebaut werden.

 

Ambros Thüring

Peters Reben

Winzergemeinschaft „Zur Landskron“, Flüh

Beat Haberthür

Patricia und Claude Tissot

Anne-Marie und Herbert Kuhn

Edgar und Marliese Angly

Urs Furger und Christa Wyss

test